Aktuelle Termine

Oktober 2014

25 . Oktober 2014:  "Jugend musiziert für Sternstunden"

Um 19.00 Uhr findet in der Allerheiligenhofkirche der Residenz München das diesjährige Benefizkonzert "Jugend musiziert für Sternstunden" der Versicherungskammer Bayern statt. Es musizieren Landes- und Bundespreisträger der "Jugend musiziert" Wettbewerbe 2014. Eröffnet wird das Konzert dieses Jahr von der integrativen Musikgruppe der Otto-Steiner-Schule, eine Einrichtung des Heilpädagogischen Centrum "Augustinum". Durch das Programm führen Philipp Jungk und Alexander Glöggler – auch bekannt als "Double Drums". Eintrittskarten zum Preis von je 20 Euro erhalten Sie ab dem 10. September zwischen 8.00 und 16.00 Uhr an den Empfängen der Versicherungskammer Bayern in der Maximilianstraße 53 und der Warngauer Straße 30, sowie im Sternstunden-Büro in der Bayern-LB-Passage am Oskar-von-Miller-Ring 3.

November 2014

02 . November 2014:  Glentleitner Märchentag - Es war einmal...

Das Freilichtmuseum Glentleiten stellt einen Tag lang oberbayerische und alpenländische Sagen und Legenden in den Mittelpunkt und lässt sie durch Prominente zu Gehör bringen. Beispielsweise liest Christian Jungwirth seine liebsten Märchen aus der Region. Stefan Murr und Heinz-Josef Braun tragen bairische Versionen der vor 200 Jahren erstmals veröffentlichten Grimm'schen Märchen vor. Die Teilnahme an den Lesungen ist frei, jede Spende für Sternstunden jedoch willkommen. Das Museum ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

05 . November 2014:  Rock The Big Band in Erlangen

Gegensätze schließen sich doch nicht für immer aus. Wer bisher dachte, dass die Kombination von edel swingendem Big Band-Sound und einer erdig pumpenden Rockband nicht möglich ist, den wird ROCK THE BIG BAND eines Besseren belehren. Am 5. November um 20.00 Uhr zeigen die Thilo Wolf Big Band und das Rockertrio um Hermann Skibbe, dass sich die beiden Musikrichtungen bestens verbinden lassen. Die unvergesslichen 70er Jahre Rocksongs wie "Radar Love" von Golden Earring und Thin Lizzys " The Boys Are Back In Town" bekommen ein neues Eigenleben ohne dabei ihre Identität zu verlieren. Als besonderes Highlight an diesem Abend werden Max Mutzke und Torsten Goods dabei sein, der im letzten Jahr mit dem Kulturpreis seiner Heimatstadt Erlangen ausgezeichnet wurde. Der Eintrittspreis abzgl. der VVK-Gebühr geht komplett an Sternstunden. Karten gibt es beim EN-Ticket-Point in Erlangen (Tel.:09131/9779310), Erlangen Ticket Fuchsenwiese 1 und Rathausplatz 5 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. www.reservix.de - www.ekm-erlangen.de

08 . November 2014:  Saisonstart Eishockeymannschaft Sternstunden

In der Länderspielpause während des Deutschland Cups am Samstag den 08.11.2014 um 19 Uhr werden die Eishackler-AH des TSV Peißenberg gegen die Sternstunden-Eishockeymannschaft antreten. Das wird ein spannender Saisonstart.

22 . November 2014:  Sternstundenverkauf in Behringersmühle

Familie Kuhn freut sich wieder auf viele Besucher bei ihrem Gartenverkauf im oberfränkischen Behringersmühle: "Wie die letzten Johr, des is ka Frag am 22.November ist wieder Sternstundentag. Von 13°°-18°° Uhr war`s recht schön Euch bei uns im Wiesentweg zu sehn. Wir haben recht lang nachgedacht und lauter schöna Woor gemacht. Wie immer ums Haus und im Garten werden viele Sachen auf Euch warten. Noch dazu zu diesem Feste, haben wir Prominente Gäste. Herr Minister Joachim Herrmann das ist Klasse steht mit Herrn Landrat an der Kasse. Gespendet wird alles für Kinder in Not, für deren Gesundheit und ums tägliche Brot. Parkt im Ort, dass wäre schön, die Sterne zeigen wo, Ihr werdet`s schon sehn. bis dahin ist noch viel zu tun wir freue`n uns auf Euch Familie Kuhn."

22 . November 2014:  Benefizabend in Ebensfeld

Johanna und Herbert Mengesdorf stellen bereits zum 3. Mal einen Sternstunden-Abend mit einem bunten Programm auf die Beine, diesmal in der Pater-Lunkenbein-Halle in Ebensfeld. Herbert Mengesdorf selbst wird wieder als "German Johnny Cash" auftreten. Außerdem wird das Blechbläserquintett „Ächd Bläch“ spielen, die Moderation übernimmt Ulla Müller, bekannt von „Bayern 1 am Vormittag“ und der BR-Sommerreise. Ferner sind Darbietungen einer Kinder- und Erwachsenen-Ballettgruppe sowie des Tegernseer Volkstheaters geplant. Die Mischung macht's – gemäß diesem bewährten Motto werden zärtlich-romantische Klänge sich abwechseln mit flotten Rhythmen. Für letztere sorgt die junge, aufstrebende A-cappella-Band „Voicebreak“ aus dem Münchner Raum. Schießlich können die Besucher bei einer Tombola viele schöne Preise gewinnen.

29 . November 2014:  1000 Sterne für den guten Zweck

Michael Gruber aus Geigant hat schon 2012 ein wahres Wunder für Sternstunden vollbracht. Durch seinen Verkauf von Holzsternen hat er über 8000 Euro für Kinder in Not gesammelt. Auch dieses Jahr war er bereits fleißig und hat 900 Holzsterne in Handarbeit ausgesägt - 1000 sollen es noch werden. Die schönen Holzarbeiten gibt es dann wieder auf der Geiganter Dorfweihnacht für den guten Zweck zu kaufen. Eröffnung des Weihnachtsmarktes ist um 14.00 Uhr. Vielleicht schafft es Michael Gruber dieses Jahr, die beeindruckende Spendensumme von 2012 noch zu übertreffen.

Dezember 2014

07 . Dezember 2014:  VUIMERA - Klänge, die berühren

In die atmosphärische Maria Himmelfahrt Kirche in Garmisch-Partenkirchen laden VUIMERA mit ihrem Klangkonzept "TRAMONTIS" zum Zuhören, Spüren und zur Ruhe kommen ein. Das Trio um Peter Stannecker entführt das Publikum in wunderbare Klangwelten, getragen durch die besondere Akustik der Kirche. Beginn ist um 20.00 Uhr, der Eintritt für das Konzert ist frei. "Nach dem Konzert können Sie soviel spenden, wie Sie fühlen durch die Klänge bekommen zu haben", sagt Peter Stannecker. Wer mehr über VUIMERA erfahren möchte, kann sich auf www.vuimera.com über deren Arbeit informieren.