Aktuelle Termine

Dezember 2014

21 . Dezember 2014:  Mit Moderator Stefan Scheider am Sternstunden-Stand

Auch Stefan Scheider, Moderator der "Rundschau", sieht es als Herzensangelegenheit an, am Stand vorbeizuschauen. Um 15 Uhr ist er vor Ort.

21 . Dezember 2014:  MEMO unterstützt Sternstunden

Die beliebte, von der Stadtpfarrei St. Johannes Baptist Pfaffenhofen veranstaltete Konzertreihe "MEMO - einfach alles!" geht im Advent einen neuen Weg - für einen wohltätigen Zweck. Unter dem Motto "MEMO-Sternstunden" finden an allen vier Adventssonntagen jeweils um 11.45 Uhr Kirchenmusikalische Feierstunden zugunsten von Sternstunden statt. Gestaltet werden sie vom Kirchenchor der Joseph-Maria-Lutz-Schule und dem "Peter-Wittrich-Sextett". Dazu kommt an jedem Sonntag noch ein anderer Gast, der den etwa 45-minütigen Konzerten einen besonderen klanglichen Reiz verleihen wird.

21 . Dezember 2014:  Weihnachtsrevue der Tettauer Theatergruppe

Bereits am 21.12.2014 findet wieder die nunmehr schon traditionelle Weihnachtsrevue in oberfränkischen Tettau statt. Auch in diesem Jahr haben die Darstellerinnen und Darsteller der Neuen Tettauer Theatergruppe e.V. musikalische Freunde, wie z.B. den Gerresheimer Werkschor und Michael Ruß eingeladen. Auch der "Frankenwald Express" wird mit von der Partie sein. Neben den bewährten besinnlichen Stellen wird auch heuer genügend Platz zum Lachen sein. Ein kurzer Abstecher in das Singspiel "Die Weihnachten des Eberneezer Sgrooge" oder in das Musical "Tanz der Vampire" verzaubert die Besucher genauso wie die gekonnte Inszenierung diverser Sketche die vom Leben erzählen. Auch diesmal geht ein Euro der Eintrittskarte an Sternstunden. Karten für die Weihnachtsrevue sowie für das große Silvesterkabarett gibt es im Tettauer Rathaus - sowie in der Arztpraxis Pechtold. Weitere Infos telefonisch unter: 09269-9809900.

21 . Dezember 2014:  Benefizkonzert in St. Ludwig

Kindern in Not etwas Gutes tun, aber gleichzeitig auch den Geist des Weihnachtsfestes für die Zuhörer erfahrbar machen - das hat sich die Pfarrei St. Ludwig mit einem weihnachtlichen Konzert "Sternstunden - Die Weihnachtsgeschichte in Wort und Musik" zum Ziel gesetzt. Die Verbundenheit von St. Ludwig mit der Arbeit von Sternstunden über viele Jahre hinweg gab den Anstoß zu diesem Konzert. In der Pfarrei lebende und wirkende Künstler, allen voran der bekannte Fernsehmoderator Michael Harles, unterstützen das Projekt durch ihre Mitwirkung. In weihnachtlichen Texten und in der Musik von Bach, Händel, Grieg, Nössler, Poulenc und Messiaen, aber auch durch die anschließende Einladung zu Punsch und Glühwein am Lagerfeuer im Hof, setzt das Konzert einen besonderen Akzent. Beginn des Konzertes ist um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für Sternstunden gebeten.

22 . Dezember 2014:  Dr. Ulrich Maly zusammen mit dem Christkind und Thomas Ohrner in Nürnberg

Ab 16 Uhr hilft der Oberbürgermeister von Nürnberg, Dr. Ulrich Maly, zusammen mit dem himmlischen Christkind beim Sterneverkauf für den guten Zweck. Um 14 Uhr ist auch Bayern 1 Moderator Thomas Ohrner mit von der Partie.

23 . Dezember 2014:  Es wird musikalisch und journalistisch am Christkindlesmarkt: mit Camerata Vocale und Raimund Kirch

Ab 14 Uhr ist Raimund Kirch, der Chefredakteur der Nürnberger Zeitung, am Sternstunden-Stand zu Gast und verteilt Sterne für notleidende Kinder. Musikalisch wird es dann ab 16.30 Uhr mit dem Klassik-Chor Camerata Vocale.

Januar 2015

10 . Januar 2015:  FC Sternstunden spielt blind

Eine noch nie dagewesene Herausforderung kommt am 10. Januar beim 40. Kelheimer Hallenfußballturnier auf den FC Sternstunden zu. Die Benefiz-Mannschaft tritt gegen die Bundesligamannschaft des Blindenfußballvereins BFW/VSV Würzburg an. Damit es fair zugeht, werden auch die Kicker des FC Sternstunden blind spielen. Der Anstoß ist um 15.30 Uhr in der städtischen Dreifachturnhalle Kelheim. Außerdem erwartet die Besucher eine große Tombola mit vielen schönen Preisen, wie Fanpakete des FC Bayern und des 1. FC Nürnberg.

Februar 2015

21 . Februar 2015:  Eishockeymannschaft Sternstunden gegen Eisbären Berchtesgaden AH

Um 19.30 Uhr startet das Spiel der Sternstunden-Eishockeymannschaft gegen die AH der Eisbären Berchtesgaden. Spannung ist garantiert! Und wie immer steht nur eins im Mittelpunkt: die Hilfe für Kinder in Not.