Aktuelle Termine

Juli 2014

24 . Juli 2014:  Summer Village Bad Tölz

Lachende Kinderstimmen, den Geruch von Zuckerwatte und Abende in geselliger Runde bei gutem Essen und leckeren Getränken - das wollte das Team des Jailhouses den Gästen des Summer Villages bieten. Gesagt getan - zusammen mit der Touristinformaton Bad Tölz und vielen Tölzer Gastronomen wird am Festplatz in Bad Tölz vom 24. bis 27. Juli ein tolles Event stattfinden. In einem Zirkuszelt werden sich Künstler wie "Hans Söllner", "da Huawa, da Meier und I", die "Bananafishbones mit der Stadtkapelle", "Monika Gruber" und als Special Guest für die Kleinen "Donikkl" die Klinke in die Hand geben und jeden Abend zu etwas ganz Besonderem werden lassen. Außerhalb des Zeltes wird es rund 40 gastronomische Stände geben, die von Zuckerwatte, Crepes, Steaksemmeln bis hin zu bayerischen und internationalen Leckereien alles mögliche anbieten werden. Zum Schmökern laden rund 20 Aussteller ein, deren Sortiment von Schmuck, über Kleidung bis hin zu Dekoware reicht. Der Eintritt auf das Festgelände geht komplett an Sternstunden.

27 . Juli 2014:  Benefiz-Matinee des Sängerkreises Würzburg

Um 11 Uhr findet im Rosenbachpark neben der Residenz (Eingang Staatliche Hofkellerei Würzburg) eine Benefiz-Matinee zugunsten von Sternstunden statt. Die teilnehmenden Chöre sind: Gemischter Chor Giebelstadt, Sängerrunde 1949 aus Holzkirchen, Kantorei St. Andreas aus Karlstadt, Sängerkranz 1924 aus Mühlbach, Frauenchor im GV Thüngersheim, "Choriander" aus Leinach, "Heartliner" aus Leinach, "Main-Klang" aus Ochsenfurt, "Zeitgeist" aus Waldbütelbrunn, Musikalischer Verein Winterhausen, Kreisjugendchor Würzburg. Die Begleitung übernimmt das Orchester der Kantorei St. Andreas aus Karlstadt. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm. Der Eintritt ist frei, um Spenden für Sternstunden wird gebeten.

August 2014

01 . August 2014:  Sternstunden auf der BR-Radltour

Bei der 25. Tour wird vom 1. bis 8. August 2014 in sieben Etappen wieder durch die schönsten Landschaften des Freistaats geradelt. Geplant wurde eine Strecke von gut 600 Kilometern, die von Tirol bis nach Unterfranken führt. Startort für die Jubiläumstour ist Kufstein. Von dort soll es zügig bis nach Holzkirchen gehen. Weiter führt die Reise über Maisach, Krumbach, Rain a. Lech, Feuchtwangen und Neustadt a.d. Aisch bis zum Ziel in Würzburg. Ein besonderes Highlight ist auf der 2. Etappe die Strecke durch die bayerische Landeshauptstadt. Auch Sternstunden ist mit einem Stand auf allen Stationen der Radltour vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sie finden uns beim BR Unternehmensmarketing.

September 2014

06 . September 2014:  "Dahoam is Dahoam" Fantag

Am 6. September öffnet "Dahoam is Dahoam" wieder seine Tore auf dem Produktionsgelände in Dachau (Schleißheimer Str. 100, Zufahrt über Anton-Josef-Schuster Straße). Von 11.00 bis 18.00 Uhr laden Stars und Macher der bayerischen Serie die Zuschauer ein - zu einem Feuerwehrfest für die ganze Familie mit Spiel, Spaß, Spannung und einem heißen Wettkampf! Alles, was ein zünftiges Feuerwehrfest ausmacht, wird es auch in Lansing geben. Dazu gehört die Wahl einer Fahnenjungfer genauso wie die "Leistungsschau" der Lansinger FFW. Wie fit die Lansinger sind, zeigen sie in einem originellen Wettkampf gegen eine echte bayerische Feuerwehr. Dass das riesige Spektakel auch einem guten Zweck dienen soll, ist für die Lansinger Ehrensache. Für eine Tombola zugunsten der Sternstunden wird derzeit der Fundus durchkämmt: Requisiten, die nicht mehr gebraucht werden, können mit etwas Glück gewonnen werden. Die prominenten Verkäufer der Lose am Sternstunden-Stand lassen den Besuchern sicher das Herz und die Geldbörse aufgehen.

20 . September 2014:  Staatstheater Nürnberg - Opernball 2014

Heiße Latino-Rhythmen und der Sound des Boogie-Woogie: Der 13. Nürnberger Opernball entführt die Besucher in die Traumwelt Amerikas. „American Dreams“ ist das Motto des Balls, der das Opernhaus für eine Nacht in einen festlich geschmückten Ballsaal mit der größten Tanzfläche der Stadt verwandelt. Als Stargast präsentiert das Staatstheater Nürnberg im Showprogramm mit Erwin Schrott einen der erfolgreichsten Opernstars unserer Tage. Mit seinen Tango-Interpretationen voll südamerikanischer Lebenslust und Leidenschaft wird Erwin Schrott die Nürnberger Opernballgäste mitreißen. Durch den Abend führt der populäre Moderator Jan Hofer („Mr. Tagesschau“). Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr werden wieder Debütantinnen und Debütanten den Ball glanzvoll eröffnen. Auch der gute Zweck kommt auf dem Opernball nicht zu kurz. Für 10 Euro können die Besucher ein Los für die Tombola erwerben und attraktive Preise gewinnen, der Erlös aus dem Losverkauf kommt Sternstunden zugute. Weitere Informationen unter: www.staatstheater-nuernberg.de

Oktober 2014

03 . Oktober 2014:  FC Sternstunden in Allershausen

Die Gemeinde Allershausen feiert am 3. Oktober 2014 ihr 1200-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet ein Benefizfussballspiel mit dem FC Sternstunden statt. Weitere Informationen folgen.