Aktuelle Termine

September 2014

06 . September 2014:  "Dahoam is Dahoam" Fantag

Am 6. September öffnet "Dahoam is Dahoam" wieder seine Tore auf dem Produktionsgelände in Dachau (Schleißheimer Str. 100, Zufahrt über Anton-Josef-Schuster Straße). Von 11.00 bis 18.00 Uhr laden Stars und Macher der bayerischen Serie die Zuschauer ein - zu einem Feuerwehrfest für die ganze Familie mit Spiel, Spaß, Spannung und einem heißen Wettkampf! Alles, was ein zünftiges Feuerwehrfest ausmacht, wird es auch in Lansing geben. Dazu gehört die Wahl einer Fahnenjungfer genauso wie die "Leistungsschau" der Lansinger FFW. Wie fit die Lansinger sind, zeigen sie in einem originellen Wettkampf gegen eine echte bayerische Feuerwehr. Dass das riesige Spektakel auch einem guten Zweck dienen soll, ist für die Lansinger Ehrensache. Für eine Tombola zugunsten der Sternstunden wird derzeit der Fundus durchkämmt: Requisiten, die nicht mehr gebraucht werden, können mit etwas Glück gewonnen werden. Die prominenten Verkäufer der Lose am Sternstunden-Stand lassen den Besuchern sicher das Herz und die Geldbörse aufgehen.

06 . September 2014:  Freiluftkino in Ampfing

Der Verein Brücke nach Ägypten e.V. veranstaltet am 6. September ab 19.30 Uhr auf dem Gelände der grünen Lagune in Ampfing einen Freiluftkino-Abend. Gezeigt wird der Film "Matzeder", der sich um das Leben des Räubers Franz Matzeder dreht. Matzeder verübte Mitte des 19. Jahrhunderts gemeinsam mit zwei Komplizen mehrere Raubmorde in Niederbayern. Der Film wurde mit Laiendarstellern aus der Region an den Originalschauplätzen gedreht. Schirmherr des Kinoabends ist Staatsminister Dr. Marcel Huber nebst Gattin Adelgunde, beide werden am 6. September persönlich anwesend sein. Der Eintritt beträgt einen Euro, Eintrittsgelder und Erlöse kommen Brücke nach Ägypten e.V. und Sternstunden e.V. zugute.

10 . September 2014:  Sternstunden bei "Wir in Bayern"

Das Bayerische Fernsehen berichtet in seiner Sendung "Wir in Bayern" (15.30 Uhr - 16.45 Uhr) dieses Mal über das Sternstundenhaus der Inselhaus Kinder- und Jugendhilfe in Geretsried-München. Das Haus, in dem eine Wohngruppe für neun Kinder und Jugendliche untergebracht ist, musste grundlegend saniert und umgebaut werden, da es beträchtliche Mängel hinsichtlich Unterbringung, des Standards der Sanitäranlagen und der Ausstattung aufwies. Sternstunden hat das Projekt mit 400.000 Euro gefördert.

20 . September 2014:  Staatstheater Nürnberg - Opernball 2014

Heiße Latino-Rhythmen und der Sound des Boogie-Woogie: Der 13. Nürnberger Opernball entführt die Besucher in die Traumwelt Amerikas. „American Dreams“ ist das Motto des Balls, der das Opernhaus für eine Nacht in einen festlich geschmückten Ballsaal mit der größten Tanzfläche der Stadt verwandelt. Als Stargast präsentiert das Staatstheater Nürnberg im Showprogramm mit Erwin Schrott einen der erfolgreichsten Opernstars unserer Tage. Mit seinen Tango-Interpretationen voll südamerikanischer Lebenslust und Leidenschaft wird Erwin Schrott die Nürnberger Opernballgäste mitreißen. Durch den Abend führt der populäre Moderator Jan Hofer („Mr. Tagesschau“). Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr werden wieder Debütantinnen und Debütanten den Ball glanzvoll eröffnen. Auch der gute Zweck kommt auf dem Opernball nicht zu kurz. Für 10 Euro können die Besucher ein Los für die Tombola erwerben und attraktive Preise gewinnen, der Erlös aus dem Losverkauf kommt Sternstunden zugute. Weitere Informationen unter: www.staatstheater-nuernberg.de

24 . September 2014:  Sternstunden bei "Wir in Bayern"

Das Bayerische Fernsehen berichtet in seiner Sendung "Wir in Bayern" (15.30 Uhr - 16.45 Uhr) dieses Mal über das Augsburger Kinderhaus Sonnenschein des Sozialdienstes katholischer Frauen. Insgesamt finden dort 124 Kinder von Null bis 14 Jahren einen Platz in Krippe, Kindergarten und Hort. Sternstunden hat sich hier stark gemacht und bei der Ausstattung eines Bewegungs-, Therapie- und Sinnesraumes geholfen und auch das Außenspielgelände finanziert. Damit die Kinder sich bewegen, kraftvoll werden und ihre Konzentration stärken, aber auch einen Ort haben, wo sie sich zurückziehen und ihr Seele baumeln lassen können. Das Kinderhaus Sonnenschein ist vor allem auf Alleinerziehende und Berufstätige zugeschnitten, die Abhol- und Öffnungszeiten sind flexibel. Das entspannt den Familienalltag und auch die Kinder.

28 . September 2014:  Wengertsgaudi im Ramsthal

Die Musiker der Rhön Biedl's haben sich für eine besondere Aktion für den guten Zweck wieder zusammen gefunden. Am 28. September gibt es eine geführte Wanderung zu den Weinbergshütten rund um Ramsthal. Für das leibliche Wohl ist mit Wein und Brotzeit gesorgt und auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Die Rhön Biedl's sorgen mit ihrer Musik für Stimmung und laden die Gäste ein, kräftig mitzusingen. Start der Wanderung ist um 14.00 Uhr am Feuerwehrhaus in Ramsthal. Die Teilnehmer werden um Spenden für Sternstunden gebeten. Auch der gesamte Erlös aus dem Essens- und Getränkeverkauf kommt der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks zugute.

Oktober 2014

03 . Oktober 2014:  FC Sternstunden in Allershausen

Die Gemeinde Allershausen feiert am 3. Oktober 2014 ihr 1200-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass findet ein Benefizfussballspiel mit dem FC Sternstunden statt. Weitere Informationen folgen.

23 . Oktober 2014:  Benefiz mit Hirn, Herz und Humor

Im Bürgersaal Ergolding wird mit dem Kabarettisten Chris Boettcher, Gedächtnisweltmeister Boris Nikolai Konrad, den bayerischen SciFi-Narischen und einem besonderen Überraschungsgast beste Unterhaltung geboten. Sie alle treten gemeinsam für den guten Zweck auf. Initiiert wurde das Ganze von Christian Hess, der Sternstunden schon seit Jahren unterstützt. Zusammen mit Marco Altinger und Martin Sänger stellt er den Benefizabend auf die Beine. Einlass ist ab 18:30 Uhr, Beginn um 19 Uhr, im Bürgersaal Ergolding (Lindenstraße). Karten für 29,50 Euro gibt es bei: Markt Ergolding, Wochenblatt Landshut, Betten Hess, njusan Karate Altinger.

25 . Oktober 2014:  "Jugend musiziert für Sternstunden"

Um 19.00 Uhr findet in der Allerheiligenhofkirche der Residenz München das diesjährige Benefizkonzert "Jugend musiziert für Sternstunden" der Versicherungskammer Bayern statt. Es musizieren Landes- und Bundespreisträger der "Jugend musiziert" Wettbewerbe 2014. Eröffnet wird das Konzert dieses Jahr von der integrativen Musikgruppe der Otto Steiner Schule, eine Einrichtung des Heilpädagogischen Zentrums "Augustinum". Durch das Programm führen Philipp Jungk und Alexander Glöggler – auch bekannt als "Double Drums". Eintrittskarten zum Preis von je 20 Euro erhalten Sie ab dem 10. September zwischen 8.00 und 16.00 Uhr an den Empfängen der Versicherungskammer Bayern in der Maximilianstraße 53 und der Warngauer Straße 30, sowie im Sternstunden-Büro in der Bayern-LB-Passage am Oskar-von-Miller-Ring 3.