Kalenderblatt 2. Dezember 2019 Schulmaterial für bedürftige Mädchen und Jungen

Ort: Bayern

Sternstunden-Patenschaft
Andrea Lauterbach

2

Sendetermine im BR Fernsehen:
Kurzfassung: 15.58 Uhr, 18.28 Uhr, 19.58 Uhr
Langfassung: 01.40 Uhr, 08.25 Uhr

Sendetermine auf ARD-alpha:
Kurzfassung. 11.59 Uhr

Auch wenn öffentliche Schulen in Deutschland keine Gebühren erheben, ist die Einschulung eines Kindes immer mit hohen Kosten verbunden: Schulranzen, Bücher, Hefte, Mäppchen und Sportsachen müssen besorgt werden. Und das nicht nur für die Grundschule: für die 5. Klassen müssen meist alle Dinge noch einmal neu angeschafft werden. 

Für Familien, die sich in einer wirtschaftlicher Notlage befinden, sind die Kosten, die mit dem Übertritt ihrer Tochter oder ihres Sohnes in eine weiterführende Schule verbunden sind, oft zu hoch. Fehlen die Materialien aber, hat das Kind in Folge nicht nur schulische Nachteile, sondern wird darüber hinaus auch von Mitschülern ausgegrenzt. Damit den Mädchen und Jungen die Teilhabe am Schulleben erleichtert wird, finanziert Sternstunden Schulmaterialien für 1000 Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis dreizehn Jahren in Bayern. Die kostenfreie Überlassung von Stiften, Farbkästen, Schreibartikeln, Büchern (die in einigen Fällen gekauft werden müssen) und Sportbekleidung ist für die Heranwachsenden eine wichtige Maßnahme, denn ihre Ausstattung unterscheidet sich dann durch nichts von der anderer Kinder. Dies hilft, eine Ausgrenzung von vornherein zu verhindern.