TSV Neufahrn unterstützt Sternstunden

Sich sportlich betätigen und dabei Gutes tun: der TSV Neufahrn verband dies bei seiner Silvestersport-Aktion.

© BR / Anna Hiendlmayer

Die Breitensport-Veranstaltung "Silvestersport" ist mittlerweile eine feste Größe beim TSV Neufahrn. Trotz der winterlichen Verhältnisse beteiligten sich wieder viele Mitglieder des Sportvereins an der Aktion. Läufer, Biker, Indoor-Cycler, Nordic-Walker und Fitnessgymnastiker gingen an den Start, um für den guten Zweck zu sporteln. So konnte Gerhard Schiechel, Leiter des BR-Regionalstudios Ostbayern, stellvertretend für Sternstunden einen Scheck in Höhe von 600 Euro entgegen nehmen. Bereits zum dritten Mal sammelte der TSV Neufahrn für Sternstunden und hilft damit Kindern in Not. 

Meldung erstellt am: 9. Januar 2015