Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Das Sommerfest des Bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim diente auch dieses Jahr dem guten Zweck. 4000 Lose für jeweils 10 Euro wurden zugunsten Sternstunden verkauft. Der Hauptgewinn war ein BMW 218d Active Tourer, den die 19-jährige Juliane Fischer aus Haßfurt gewann.

© Sternstunden

Landtagspräsidentin Barbara Stamm hatte wieder neben Abgeordneten und Würdenträgern auch viele ehrenamtlich engagierte Bürger aus ganz Bayern eingeladen. Rund 3000 Gäste aus allen gesellschaftlichen Bereichen und Regionen des Landes trafen sich vor traumhafter Kulisse und perfektem Wetter zum "schönsten Bürgerfest Bayerns". Im Mittelpunkt standen Jugendliche, die sich im Ehrenamt engagieren. Die Palette reichte von kirchlichem Engagement über die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr bis hin zum ehrenamtlichen Dienst bei der Flüchtlingshilfe. Mit der Einladung an die vielen jungen Menschen wollte Barbara Stamm das Augenmerk auf die wichtige Jugendarbeit im Ehrenamt lenken, die bürgerliches Engagement auch in Zukunft sichert. Die mittlerweile schon zur Tradition gewordene Sternstunden-Tombola war sowohl für die Preisstifter (BMW, Lufthansa, Flughafen München, Hofbräu München, FTI Touristik, Bayern 1 und den Fränkischen Weinbauernverband) als auch für die Gewinner der Preise ein voller Erfolg und wurde charmant von Bayern 1 Moderatorin Ulla Müller und Michael Sporer moderiert.

Meldung erstellt am: 27. Juli 2015