Abendschau-Tombola bei der BR-Radltour

Im Rahmen der BR-Radltour veranstaltete die Abendschau wieder eine große Verlosung für Sternstunden. Stolze 2318,90 Euro füllten die Spendenboxen der Tombola.

© BR

Wie auch in den letzten Jahren war der Ansturm auf den Abendschau-Stand bei der BR-Radltour wieder groß. Denn dort konnten die Radler und die Besucher der Abendveranstaltung am 4. und 5. August auch dieses Jahr wieder an der beliebten Tombola teilnehmen und damit Gutes tun. Denn der Erlös aus dem Losverkauf wurde komplett an Sternstunden gespendet. Zu gewinnen gab es Abendschau-Caps, -Brotzeitbrettchen, -Magnete, -Funktionsshirts und -Buffs. Die Mindestspende für ein Los betrug einen Euro, viele zeigten sich großzügig und warfen auch mehr in die Sternstunden-Dosen. So kamen am Ende der Veranstaltung 2318,90 Euro zusammen. Die Benefizaktion sagt Danke für so viel Einsatz.

Meldung erstellt am: 13. August 2015