Sternstunden mit Königin Silvia

Einmal mit einer echten Königin plaudern - für viele ein unerreichbarer Traum. Thomas Jansing, Geschäftsführer und Initiator von Sternstunden, hatte am Freitag, den 13. November, Gelegenheit, mit der schwedischen Königin zu sprechen.

Königin Silvia von Schweden besuchte MalTa, eine Tagesstätte des Malteser Hilfsdienstes für Demenzkranke. Dort nahm sie sich Zeit für die Gäste und eröffnete am Nachmittag das Symposium mit dem Titel „Demenzbetreuung nach der Philosophie Silviahemmet“. "Silviahemmet" ist eine von Silvia von Schweden ins Leben gerufene Stiftung, die sich mit der Versorgung Demenzkranker befasst und auf ihrem Gebiet führend ist.

Gemeinsam mit Prinzessin Ursula von Bayern hatte Sternstunden-Geschäftsführer Thomas Jansing Gelegenheit, sich mit der schwedischen Königin auszutauschen.

Meldung erstellt am: 26. November 2015