HABA versteigert XXL-Puppen zugunsten von Sternstunden

Zum 80. Jubiläum ließ sich die Firma HABA eine besondere Aktion einfallen, um sich für KInder in Not zu engagieren. Ab April wird exklusiv jeden Monat eine XXL-Puppe versteigert, die es nicht im Handel zu kaufen gibt. Den Erlös aus den Auktionen spendet der Spielzeughersteller an Sternstunden.

Pferd Paulina und Puppe Elise im XXL Format bringen gute Laune ins Kinderzimmer und schenken den Sternstunden-Kindern ein Lächeln.

© HABA

In diesem Jahr feiert der Spielzeughersteller HABA einen runden Geburtstag: Das traditionsreiche Familienunternehmen wird 80 Jahre alt! Im Rahmen der großen Jubiläumsaktion „80 Jahre. 80 gute Taten“ werden innerhalb eines Jahres insgesamt 80 gute Taten vollbracht. Eine davon ist: Zwischen April und November wird monatlich exklusiv einer der heißbegehrten XXL-Puppenlieblinge, die es normalerweise nicht zu kaufen gibt, zugunsten von Sternstunden e.V. versteigert. Am 09.06. ist der Welttag der Puppen – aus diesem Anlass versteigert HABA in diesem Monat nicht einen, sondern gleich drei XXL-Puppenlieblinge! Aktuell zu ersteigern: Pferd Paulina und die Puppe Elise sowie die Puppen Imke und Steven – die perfekten Spielgefährten im Kinderzimmer oder auch süße Deko-Elemente in der Wohnung. Auf der Benefizauktions-Plattform United Charity können Sie Ihr Gebot abgeben und unsere Sternstunden-Kinder unterstützen. Unter folgenden Links finden Sie die einzelnen Auktionen:   

https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Puppen-Paulina-und-Elise
https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Puppe-Imke
https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Puppe-Steven


Puppe Imke

© HABA

Puppe Steven

© HABA

Meldung erstellt am: 23. Mai 2018