Zuckerwatte für den guten Zweck

Mit seiner Zuckerwatte sammelte der Schausteller Gottlob Braun bei der Kirchweih im unterfränkischen Markt Einerheim 1050 Euro für Sternstunden.

Sich selbst und anderen Gutes etwas tun: Zuckerwatte gegen eine Spende an Sternstunden.

© Timo Lechner

Eine süße Aktion für Sternstunden hatte sich der Nürnberger Schausteller Gottlob Braun für seinen Betrieb auf der Kirchweihfestwiese in Markt Einersheim im Landkreis Kitzingen überlegt: Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Zuckerwatte geht an Kinder in Not. Am Ende des Sonntages lagen 1050 Euro in der Spendenbox. "Wir geben gerne etwas an die vielen Menschen zurück, die uns bei den Veranstaltungen besuchen", erklärte Braun. Sternstunden unterstütze er gerne, nachdem er sich in den vielen Jahren, in denen er auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt neben dem Sternstundenstand stehe, von der Nachhaltigkeit der Aktionen der Benefizaktion habe überzeugen können. 

Meldung erstellt am: 17. September 2019