Herzkranke Kinder

Jedes Jahr kommen in Deutschland etwa 8.700 Kinder mit angeborenem Herzfehler zur Welt. Die Erkrankung wird meistens in den ersten drei Lebensmonaten festgestellt, in einigen Fällen sogar schon vor der Geburt. Dank der medizinischen Fortschritte erreichen heute etwa 90 Prozent der Kinder das Erwachsenenalter. Mit der Diagnose beginnt für die betroffenen Familien eine Zeit der Unsicherheit und schwierigen Fragen. Sternstunden unterstützt herzkranke Mädchen und Jungen und ihre Familien in Deutschland und weltweit.