Gira Impuhwe e.V.

Eine Zukunft für die Kriegs-und Aidswaisenkinder in Afrika

Die Zahl der Aidswaisen in Afrika steigt - auch in Ländern, in denen die Immunschwäche inzwischen erfolgreich bekämpft wird. 2010 werden rund 15,7 Millionen Kinder ihre Mutter, ihren Vater oder beide Eltern verloren haben. Seit 1997 nimmt sich Sternstunden dieser Aidswaisen an - beispielsweise in Ruanda.

Projekt-Steckbrief

Schulausbildung für Kriegs- und Aidswaisenkinder

Aktionsjahr: 2001
Fördersumme: 30.678,00 €
Projektpate: Wladimir und Vitali Klitschko
Ort: Butare

Kontakt

Gira Impuhwe e.V.
Postfach 1243
82418 Murnau

Telefon: 08841 1455
Email: info@gira-impuhwe.com
WWW: www.gira-impuhwe.com