Marianne Strauß Stiftung

Hilfe für Familien mit Kindern in Not

Sternstunden engagiert sich projekt- und nicht einzelfallbezogen, arbeitet jedoch seit 1993 mit der Marianne-Strauß-Stiftung zusammen, die Hilfe im Einzelfall leistet. Die Münchener Einrichtung unterstützt Familien und Einzelpersonen in Bayern, die unschuldig in Not geraten sind.

Martin mit seiner Mutter

© Marianne Strauß Stiftung

Mit Hilfe der Sternstunden kann die Marianne Strauß Stiftung auch Martin und seine Familie unterstützen: Martin, der körperlich und geistig behindert ist, ist auf einen Rollstuhl angewiesen. Martins Eltern benötigten daher ein behindertengerechtes Fahrzeug, mit dem sie ihren Sohn samt Rollstuhl bequem transportieren können. Dies ist notwendig, um zu Ärzten zu fahren, oder auch soziale Kontakte pflegen zu können. Die Umrüstung eines Fahrzeugs ist sehr kostenintensiv, Martins Eltern haben dafür aus eigenen Mitteln nicht genug Geld. Doch mit Hilfe der BR-Benefizaktion ist es gelungen, die Finanzierung zu stemmen, sodass die Familie nun mobil ist.

Projekt-Steckbrief

Einzelfallhilfen

Aktionsjahr: 2000
Fördersumme: 178.952,16 €
Ort: München

Kontakt

Marianne Strauß Stiftung
Oettingenstraße 22
80538 München

Telefon: 089 294967
Email: info@msshilft.de
WWW: www.msshilft.de