Franziskuswerk Schönbrunn gGmbH

Bau einer behindertengerechten Schulaula für die Johannes-Neuhäusler-Schule

Ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben in der Mitte der Gesellschaft – das ermöglicht das Franziskuswerk Schönbrunn rund 850 Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung im Landkreis Dachau. 

Von Geburt an werden Kinder und Jugendliche in der geistigen Entwicklung gefördert und gestützt – in der Frühförderung, der Kinderkrippe, in integrativen Kindergärten, heilpädagogischen Tagesstätten und externen Wohngruppen.

Auch die Johannes-Neuhäusler-Schule ist Teil des ganzheitlichen Konzepts von Förderung, Begleitung und Assistenz gemäß den aktuellen Bestimmungen der UN-Behindertenrechtskonvention. Doch das Gebäude samt Turnhalle und Schwimmbad ist in die Jahre gekommen und soll nun abgerissen und neu errichtet werden. Sternstunden unterstützt das Franziskuswerk Schönbrunn beim Bau der Schulaula, in der rund 200 Kinder mit Lehrern und Pflegeassistenz ausreichend Platz finden werden. Durch die Veranstaltung von Schulaktionen, Versammlungen, Arbeitsgruppen und mehr soll hier das „Herz“ der Schule entstehen. 

Projekt-Steckbrief

Bau einer behindertengerechten Schulaula für die Johannes-Neuhäusler-Schule

Aktionsjahr: 2017
Fördersumme: 750.000,00 €
Projektpate: Sebastian Horn
Ort: Schönbrunn

Kontakt

Franziskuswerk Schönbrunn gGmbH
Viktoria-von-Butler-Str. 2
85244 Schönbrunn

Telefon: 08139/800 - 0
Email: Presse@schoenbrunn.de
WWW: www.franziskuswerk.de