Stiftung Kinderheim Gundelfingen Kinderheim St. Clara

Neubau eines Hauses für Flüchtlingskinder und Jugendliche im innenbetreuten Wohnen

Der Bedarf an Heilpädagogischen Therapieplätzen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen, umso mehr, seit auch viele so genannte UMFs - unbegleitete minderjährige Flüchtlinge - untergebracht werden müssen. 

© Stiftung Kinderheim Gundelfingen
© Stiftung Kinderheim Gundelfingen

Das Kinderheim St. Maria in Kalzhofen ist ein heilpädagogisches Kinder- und Jugendheim mit verschiedenen stationären Angeboten für Mädchen und Jungen jeder Altersstufe. Momentan werden dort in zwei Wohngruppen Kinder und Jugendliche zwischen vier und 19 Jahren betreut, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zu Hause leben können, die oder deren Eltern sich in einer Krisensituation befinden oder die ihrer religiösen oder politischen Anschauung wegen in ihrem Heimatland verfolgt werden. Daneben gibt es Mutter-Kind-Plätze und die Möglichkeit des innenbetreuten Wohnens.

Wegen der hohen Anzahl von Anfragen durch das Jugendamt für die Unterbringung von Minderjährigen sieht die Stiftung Kinderheim Gundelfingen die Notwendigkeit, mit Hilfe von Sternstunden eine weitere Wohngruppe mit zehn Plätzen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge einzurichten. Außerdem soll es eine Gruppe mit fünf Plätzen für innenbetreutes Wohnen geben. Die Jugendlichen dort sind schon in weiten Teilen selbständig, benötigen aber noch die Sicherheit und Stabilität einer Wohngruppe, um sich vom Alltag nicht überfordert zu fühlen. 

© Stiftung Kinderheim Gundelfingen
© Stiftung Kinderheim Gundelfingen

Projekt-Steckbrief

Neubau eines Hauses für Flüchtlingskinder und Jugendliche im innenbetreuten Wohnen

Aktionsjahr: 2016
Fördersumme: 600.000,00 €
Projektpate: Michael Altinger
Ort: Oberstaufen/Kalzhofen

Kontakt

Stiftung Kinderheim Gundelfingen Kinderheim St. Clara
Brenzerstraße 16 
89423 Gundelfingen

Telefon: 0 90 73 / 95 90-0
Email: stiftung@kinderheim-st-clara.de
WWW: www.kinderheim-st-clara.de