Firmlinge backen Kuchen "To Go"

Muffins, Cake-Pops und allerhand andere Leckereien verkauften die Firmmädchen der Pfarrei St. Margaretha und spendeten den Erlös in Höhe von 740 Euro an Sternstunden.

Mit selbstgebastelten Flyern machten die Mädchen im Vorfeld ihres Kuchenverkaufs auf ihre Aktion für Sternstunden aufmerksam. Sie verteilten diese an die Haushalte in ihrem Heimatsort Hörgertshausen. Und so erfreute sich der Kuchenstand am Verkaufstag dann auch großer Beliebtheit. Die selbstgebackenen Köstlichkeiten fanden reißenden Absatz und die Kuchenkäufer spendeten großzügig. So kamen ganze 740 Euro für Sternstunden zusammen. Die Benefizaktion sagt Danke für diese "süße" Aktion.

Meldung erstellt am: 29. September 2020