Sternstunden e.V. - Wir helfen Kindern

Hilfe für Kinder in der Zeit der Corona-Pandemie

Auch in der Corona-Pandemie läuft die Hilfe für Kinder in Not weiter. In der aktuell schwierigen Phase erhält Sternstunden zunehmend pandemiebedingte Förderanträge, die einer raschen Umsetzung bedürfen.

Kinderarmut in Deutschland

Knapp zwei Millionen Mädchen und Jungen in Deutschland sind laut Bundesagentur für Arbeit auf Hartz 4 angewiesen. Auch in Bayern, mitten unter uns, gibt es Familien, denen das Geld für ein tägliches Mittagessen, Schulausstattung und Ausflüge fehlt. >

Wir sagen Danke!

18,1Millionen Euro

Im Jahr 2019 konnten Spenden in Höhe von 18,1 Millionen Euro gesammelt werden.

273Millionen Euro
 

Seit der Gründung 1993 kamen insgesamt über 273 Millionen Euro für Kinderhilfsprojekte zusammen.

Meldungen

EvKi-Kinderhaus: Der Bau geht weiter

"Inklusiv, integrativ und innovativ" - unter diesem Motto erweitert das Evangelische Kinder- und Jugendhilfezentrum in Augsburg-Hochzoll ihr Angebot um ein integratives Kinderhaus für Mädchen und Jungen von drei bis zwölf Jahren. Sternstunden unterstützt die Stiftung Evangelisches Waisenhaus und Klauckehaus Augsburg beim Bau der insgesamt 100 dringend benötigten Betreuungsplätze in Kindergarten und Hort.  .

Gesichtsmasken für Sternstunden

Die Hilfsbereitschaft ist auch in der Coronakrise groß. Viele Menschen aus ganz Bayern haben sich in den letzten Wochen bei Sternstunden gemeldet, die Stoffmasken nähen und gegen eine Spende an die Benefizaktion abgeben.

Kinderkrankenhaus in Haiti bereitet sich vor

Die Zahl der Coronafälle steigt auch in Haiti besorgniserregend an. Besonders in den Armenvierteln wird eine starke Ausbreitung des Virus befürchtet. Das Kinderkrankenhaus St. Damien ist eines von sechs Krankenhäusern, die für eine Notversorgung in der Pandemie staatlich koordiniert werden. Um dort auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, werden nun mit der Unterstützung von Sternstunden Vorsorgemaßnahmen getroffen. 

Sternstunden-Bilanz bei "Wir in Bayern" am 23.06.2020: Cystinose Stiftung

BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr - 17.30 Uhr) zweiwöchig über ein Sternstunden-Projekt.

Sternstunden-Bilanz bei "Wir in Bayern" am 07.07.2020: Förderverein Tunza Dada e.V.

BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr - 17.30 Uhr) zweiwöchig über ein Sternstunden-Projekt.

Sternstunden-Bilanz bei "Wir in Bayern" am 12.05.2020: Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder e.V.

BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr - 17.30 Uhr) zweiwöchig über ein Sternstunden-Projekt.

Sternstunden-Bilanz bei "Wir in Bayern" am 26.05.2020: Inselhaus Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr - 17.30 Uhr) zweiwöchig über ein Sternstunden-Projekt.

Sternstunden-Bilanz bei "Wir in Bayern" am 09.06.2020: Initiative Oberland zur Unterstützung der Exiltibeter in Indien und Nepal e.V.

BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr - 17.30 Uhr) zweiwöchig über ein Sternstunden-Projekt.

Hilfe für Kinder in der Zeit der Corona-Pandemie

Auch in der Corona-Pandemie läuft die Hilfe für Kinder in Not weiter. In der aktuell schwierigen Phase erhält Sternstunden zunehmend pandemiebedingte Förderanträge, die einer raschen Umsetzung bedürfen.

Absage der geplanten FC-Sternstunden-Spiele

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Coronavirus müssen die geplanten Spiele leider abgesagt oder verschoben werden. Das Orgateam des FC Sternstunden hat dazu eine Nachricht verfasst:

Mit dem Mitmach-Chat "Moritz" gegen die Isolation

Mit einer Förderung von 10.000 Euro ermöglicht Sternstunden ein Online-Projekt für Kinder und Jugendliche in ostbayerischen Krankenhäusern und Behinderteneinrichtungen, die aufgrund der Corona-Krise derzeit keinen Besuch bekommen dürfen.

Heuschreckenplage in Kenia: Die Katastrophe nach der Katastrophe verhindern

Die Menschen im Norden Kenias kämpfen zurzeit mit der größten Heuschreckenplage seit 70 Jahren. Bis zu 50 Millionen Heuschrecken pro Quadratkilometer ziehen als Schwarm durchs Land und fressen an einem Tag so viel wie 35.000 Menschen täglich. Wenn die Plage nicht schnellstmöglich bekämpft wird, werden Zehntausende an Hunger leiden.

Aktuelle Termine

Juli18:Mach DEINEN Arber-Radmarathon

Auch wenn der Arber Radmarathon dieses Jahr nicht in der gewohnten Form stattfinden kann, so haben  die Veranstalter vom Veloclub Ratisbona e.V.  ein „Corona taugliches Arber-Radmarathon-Konzept“ entwickelt, welches dem Gedanken „Radeln für einen guten Zweck“ folgt. Das Motto für 2020 lautet: „Fahr DEINEN Arber Radmarathon, Dein Arber hilft!“. So können die Teilnehmer ihre eigene Marathon-Strecke festlegen, der Marathon findet nicht nur an einem Tag sondern  vom 18.-25.Juli statt, so dass man nicht an Wetterbedingungen gebunden ist. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 Euro kommt ohne Abzüge Sternstunden zugute. Alle Infos sowie das Anmeldungformular gibt es auf www.arber-radmarathon.de.

Oktober25:Neuer Termin - "Jugend musiziert für Sternstunden" mit Verleihung des Sternstunden-Barbara-Stamm-Preises

Vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen freuen wir uns auf den neuen Veranstaltungstermin am 25. Oktober 2020 um 19 Uhr in der Allerheiligen Hofkirche der Münchner Residenz. Die bereits reservierten Tickets verlieren ihre Gültigkeit und können ab dem 15.9.2020 unter www.vkb.de/sternstunden neu reserviert werden.