Feiern für den guten Zweck

Unter dem Motto „Feiern und Spaß“ veranstalteten die Familien Moser und Sauernheimer aus Müncherlbach am 17. Juni in der landwirtschaftlichen Halle von Günther Moser ein heiteres Fest. Das gesellige Beisammensein brachte stolze 5.000 Euro für Sternstunden.

5.000 Euro übergaben die Müncherlbacher an Ulrike Deneke von Sternstunden (mi.) (© Foto: Christina Moser).

Einen konkreten Grund zum Feiern brauchten Christina und Jörg Moser sowie Norbert und Sabine Sauernheimer nicht. Sie hatten das Bedürfnis alle Bekannten an einem heiteren Tag zu vereinen. Freunde, Nachbarn, einheimische Vereine und die Jugendgemeinschaft zelebrierten gemeinsam und genossen schöne Momente. Gleichzeitig sammelten die Familien Geld für Sternstunden. Um die circa 300 Besucher zu bewirten, packte jeder mit an. Die Patenwehr in Rohr schwang die Grillzange. Die Jugendgemeinschaft „Kirchweihrudel“ half beim Auf- und Abbau. Die örtliche Brauerei, Metzgerei und Bäckerei verpflegten die Gäste mit regionalen Schmankerln und die Aalbachtaler Musikanten sorgten für musikalische Unterhaltung.

Die Aalbachtaler Musikanten sorgten für Stimmung (© Foto: Christina Moser).

Meldung erstellt am: 28. Juli 2022