St. Leonhardi-Verein e.V.

Neubau von zwei Heilpädagogischen Wohngruppen

Ein Zuhause auf Zeit - das bekommen die Kinder und Jugendlichen, die in eine der Wohngruppen des Sozialpädagogischen Zentrums St. Leonhard ziehen. Die Jugendhilfeeinrichtung beherbergt drei stationäre heilpädagogische Wohngruppen, fünf heilpädagogische Tagesgruppen und ein Kinderhaus mit vier Kindergartengruppen, einer Kinderkrippe und einem Hort. Insgesamt werden hier etwa 225 Kinder und Jugendliche betreut und gefördert.

In jeder der Wohngruppen leben neun Mädchen und Jungen zwischen 6 und 17 Jahren aus zumeist sehr schwierigen Familienverhältnissen. Misshandlung, Missbrauch, Verwahrlosung oder Bindungsstörungen waren in ihrem Leben vor der Wohngruppe an der Tagesordnung. Nun erhalten sie hier ein Zuhause auf Zeit, wenn eine Rückführung in die eigene Familie möglich scheint. Mit Hilfe von Sternstunden baut der Verein nun zwei neue Häuser: in das eine wird eine der bereits vorhandenen Wohngruppen umziehen, da das alte Gebäude ungeeignet und nicht mehr zeitgemäß ist. Das andere Haus wird eine weitere, neue Wohngruppe aufnehmen, da der Verein bereits jetzt viele Anfragen des Jugendamtes ablehnen muss.  

Projekt-Steckbrief

Neubau von zwei Heilpädagogischen Wohngruppen

Aktionsjahr: 2016
Fördersumme: 400.000,00 €
Projektpate: Susanne Rohrer
Ort: Regensburg

Kontakt

St. Leonhardi-Verein e.V.
St.-Leonhards-Gasse 3
93047 Regensburg

Telefon: 0941/ 59407-0
WWW: www.st-leonhard-regensburg.de<br/>www.st-leonhard.org<br/>www.leonhard.bayern