BAYERN3 und Glasperlenspiel singen für Sternstunden

Mit einer außergewöhnlichen Idee schenkt BAYERN 3 seinen Zuhörern einen ganz besonderen Moment der Besinnung. Frühaufdreher Sebastian Winkler und Sascha Seelemann (auch bekannt als "Die kleinste Band der Welt") haben im vergangenen Jahr mit "Heimkommen" einen Weihnachts-Song geschrieben und gesungen. Mit Glasperlenspiel entstand nun die Idee, diesen Song neu aufzunehmen - und zwar zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester– für einen magischen Moment. Und für einen guten Zweck.

© BR

Den Song kann man im iTunes-Store herunterladen. Den Reinerlös der Downloads will BAYERN 3 an Sternstunden spenden und damit Kindern, die krank, behindert oder in Not sind, Gutes tun. 

Meldung erstellt am: 1. Dezember 2017