Stolze Gewinnerin des Sternstunden-Minis

Gabriele Wutz aus Ingolstadt durfte am Mittwoch den Hauptpreis des Sternstunden-Tages, ein Mini One Cabrio in "Caribbean Aqua metallic", in der BMW Niederlassung in Nürnberg in Empfang nehmen.

Ralf Schepull, Leiter BMW Niederlassung Nürnberg, und Sternstunden-Geschäftsführer Thomas Jansing mit der strahlenden Gewinnerin des Mini One Cabrio.

© BMW Niederlassung Nürnberg

Der Hauptpreis des Sternstunden-Tages 2016 – ein Mini One Cabrio in "Caribbean Aqua metallic" im Wert von 29.450 Euro - ließ beim Sternstunden-Spendenmarathon des Bayerischen Rundfunks im Dezember die Herzen aller Spenderinnen und Spender höher schlagen. Jeder, der am Sternstunden-Tag mindestens 10 Euro für Kinder in Not gab, nahm automatisch an der Verlosung für diesen attraktiven Preis teil. Auch Gabriele Wutz aus Ingolstadt hatte am Sternstunden-Tag gespendet und damit das große Los gezogen. Am Mittwoch durfte sie ihr nagelneues Mini One Cabrio mit Lederausstattung in Empfang nehmen. Ralf Schepull, Leiter BMW Niederlassung Nürnberg, und Thomas Jansing, Geschäftsführer der Sternstunden, überreichten den Autoschlüssel für den Hauptpreis feierlich an die glückliche Gewinnerin. Es hätten sich schon einige Freunde angemeldet, um mal ein Ründchen mit dem schicken Neuwagen drehen zu dürfen, erzählte Gabriele Wutz. Die erste Fahrt Richtung Ingolstadt blieb aber erst einmal der stolzen neuen Besitzerin vorbehalten. Die BMW Niederlassung Nürnberg und Sternstunden wünschen allzeit gute Fahrt mit dem flotten Flitzer!

Meldung erstellt am: 13. Januar 2017