Einweihung des Sternstundenhauses des Kinder- und Jugendheims St. Maria

Vergangenen Donnerstag, am 29.06.17, wurde das neue Sternstundenhaus des Kinder- und Jugendheims St. Maria in Oberstaufen-Kalzhofen im Allgäu eingeweiht. Träger sind die Dillinger Franziskanerinnen der Stiftung Kinderheim Gundelfingen.

© Olaf Winkler

Der Neubau beherbergt nun eine Wohngruppe für Kinder in sozialen Notlagen sowie eine integrierte Wohngruppe für Mädchen aus Eritrea, die 2016 als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind und bereits recht gut Deutsch sprechen. Die ersten von ihnen stehen kurz vor dem Schulabschluss und haben zum Teil bereits eine konkrete Berufsausbildung im Auge. 

Von links nach rechts: Schwester Maria Elisabeth vom Vorstand der Stiftung Kinderheim Gundelfingen, Dr. Ludger Hermeler von Sternstunden und Heimleiterin Schwester Gudrun Reichart.   

© Olaf Winkler
© Kinderheim St. Maria
© Kinderheim St. Maria

Meldung erstellt am: 5. Juli 2017

Projekt-Steckbrief

Neubau eines Hauses für Flüchtlingskinder und Jugendliche im innenbetreuten Wohnen

Aktionsjahr: 2016
Fördersumme: 600000
Projektpate: Michael Altinger
Ort: Oberstaufen/Kalzhofen

Zur Projektseite