Sportlerehrung in Aschheim

Als Dankeschön für die kostenlose Bewirtung bei der Sportlerehrung der Gemeinde Aschheim ließen die Gäste die Spendenkasse für Sternstunden klingeln - und das bereits im 3. Jahr. 2017 kamen so 700 Euro für die Benefizaktion zusammen.

BR-Moderator Thomas Meiler (r.) bedankte sich für die großzügige Spende an Sternstunden.

© Gemeinde Aschheim

Bei der Sportlerehrung der Gemeinde Aschheim sorgten die beteiligten Vereine und die Gemeinde für die kostenlose Bewirtung der Besucher. Wie in den beiden Jahren davor, konnte man sich auch 2017 mit einer Spende an Sternstunden für diesen Service bedanken. Auf Anregung der Vereine standen Spendenboxen bereit, in die man einen kleinen Obolus werfen konnte. Nachdem die Boxen gut gefüllt waren, wurde der Betrag von der Gemeinde aufgerundet. So durfte BR-Moderator Thomas Meiler einen Scheck in Höhe von 700 Euro für Sternstunden entgegennehmen. Die Benefizaktion bedankt sich für diese schöne Aktion.

Meldung erstellt am: 11. Mai 2017