Azubis vom Schloss Burgellern spenden für Sternstunden

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt am Schloss Burgellern ging der Erlös einer, von den Auszubildenden und der Ausbildungsleiterin Carola Müller, organisierten Tombola an Sternstunden.

Trotz schlechten Wetters efreute sich das Glückrad der Azubis von Beginn großer Beliebtheit, schließlich gabe es schöne Preise zu gewinnen. Und da jeder Dreh am Glücksrad einen Gewinn versprach, waren nach wenigen Stunden alle Preise vergeben und die Auszubildenden (im Bild rechts Auszubildende Jessica Pickel, links Carola Müller) konnten so 500 Euro für Sternstunden sammeln.
Das gesamte Team des Schloss Burgellern bedankt sich recht herzlich bei allen Teilnehmern und freut sich, daß der Erlös vielen Kindern in Not Sternstunden schenken kann. Diesem Dank können wir uns nur anschließen.

Meldung erstellt am: 17. Dezember 2018