Haching trägt 15.000 Euro zum Sternstunden-Rekordergebnis bei

Am Sternstunden-Tag überreichte Manfred Schwabl, Präsident der Spielvereinigung Unterhaching, einen Scheck über sensationelle 15.000€ an Sternstunden-Initiator Thomas Jansing.

Manfred Schwabl, Präsident der Spielvereinigung Unterhaching, und Sternstunden-Initiator Thomas Jansing

© Sternstunden e.V.

Der freute sich nicht nur unglaublich über den Spendenscheck, sondern auch über die kleine Überraschung, die Manfred Schwabl dabei hatte: ein Jubiläumstrikot mit der Rückennummer 25 für Thomas Jansing anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Sternstunden. 

Ein Drittel des gespendeten Betrags kam aus der Hachinger Fußballjugend sowie aus dem Nachwuchsleistungszentrum, denen dafür eine große Anerkennung gebührt.

Am 30. November hatte die SpVgg Unterhaching im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern eigens angefertigte Sternstunden-Trikots getragen. Die Trikots brachten Glück, denn die Mannschaft brillierte mit einem 5:0 gegen die Gegner. Die Fans dankten es ihrem Team , indem sie fließig für Sternstunden spendeten. Vergelt's Gott!

Meldung erstellt am: 20. Dezember 2018