Sternstunden Gameday im Audi Dome

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Sternstunden lud die BayernLB am 25. November 2018 gemeinsam mit dem FC Bayern Basketball zum Bundesliga-Spiel gegen Gießen 46ers in den Audi Dome ein. 
3000 Euro für Sternstunden spendete die Bank an diesem Abend, indem sie für jeden Teilnehmer, der bei einem Basketball-Handyspiel mitmachte, drei Euro für den guten Zweck versprach.  

© Kolbert Press

Zwei weitere Highlights für Sternstunden waren die Kinder des Rollstuhl-Basketball-Teams der Bayerischen Landesschule für Körperbehinderte, die mit einer kurzen Trainingseinheit das Publikum begeisterten – und den roten Riesen des FC Bayern Basketball offenbar Glück brachten, denn dieser gewann das Top-Spiel 94:79 und bleibt damit Tabellenführer. Außerdem hatte in der Halbzeit dann eine eigens für den Game Day kreierte Sound-Symphonie der Sternstunden-Kinder Premiere. Ein Arrangement der ganz besonderen Art – Klänge und Töne aus dem Alltag der Kinder der Landesschule für Körperbehinderte wurden zu einem unvergesslichen Klangerlebnis zusammengestellt. Reinhören und Reinschauen lohnt sich! „Mit dieser ganz besonderen Benefizveranstaltung haben wir eindrucksvoll bewiesen, wie erfolgreich die Vernetzung unserer BayernLB-Partnerschaften im sozialen und sportlichen Bereich sein kann“, sagt Jan Stechele, Marketingleiter der BayernLB.

© Kolbert Press

Meldung erstellt am: 6. Dezember 2018