Laufen für den guten Zweck

Norbert Verbücheln, Geschäftsführer der Mr. Lodge GmbH in München, hat seine Mitarbeiter auch dieses Jahr wieder zum „Laufen für den guten Zweck“  aufgerufen: für jeden gelaufen Kilometer bei der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2Run spendete das Unternehmen stolze 15 Euro an Sternstunden. 

© Mr. Lodge

Dafür ging er sogar selbst mit an den Start und lief mit 31 seiner Mitarbeiter die 6,1 km lange Strecke durch den Olympiapark. Auch der  strömende Regen konnte das Team von Mr. Lodge nicht aufhalten. So haben sie gemeinsam 2928,- Euro Spendengelder für die Sternstunden-Kinder erlaufen.

Meldung erstellt am: 31. Juli 2018