Beatrice Eglis Kleid versteigert

Ein Traumkleid aus funkelnden Pailetten sowie zwei Konzerttickets von Beatrice Egli versteigerte das Team von "Sturm der Liebe" zugunsten von Sternstunden und sorgte damit für 620 Euro in der Spendenkasse.

"Sturm der Liebe"-Stars Dieter Bach und Larissa Marolt sowie Produzentin Bea Schmidt überreichen den Scheck über 620 Euro an Sternstunden.

© Bavaria Fiction GmbH

Eine echte Premiere gab es in der Woche vom 6. Februar in der ARD-Erfolgstelenovela „Sturm der Liebe“ – Schlagerstar Beatrice Egli spielte eine Gastrolle in der Serie und trat als Sängerin auf der Winterhochzeit von Christoph Saalfeld und Alicia Lindbergh auf. Dabei trug sie ein Samtkleid mit aufwendiger Paillettenverzierung. Für alle Fans bot sich eine exklusive Möglichkeit: „Sturm der Liebe“ stiftete dieses einzigartige Kleid zugunsten von Sternstunden und Beatrice Egli gab on top sogar noch zwei Tickets für eines ihrer Konzerte  auf der Wohlfühlgarantietour 2018 hinzu. Für 620 Euro kam dieses tolle Paket unter den Hammer. Sternstunden bedankt sich bei "Sturm der Liebe" und Beatrice Egli für die schöne Aktion.

Meldung erstellt am: 16. März 2018