Sportlerehrung in Aschheim

Inzwischen zum fünften Mal fand die Sportlerehrung der Gemeinde Aschheim in der Dreifachturnhalle unter der bewährten Moderation von Thomas Meiler statt. Auch in diesem Jahr spendierte die Gemeinde kostenlos Getränke und Leberkässemmeln zugunsten von Sternstunden.

Thomas Meiler (re.) und Bürgermeister Thomas Glashauser (li.) mit dem symbolischen Spendenscheck.

© Gemeinde Aschheim

Die Spendenboxen waren wieder gut gefüllt und so konnte der 1. Bürgermeister Thomas Glashauser an BR-Moderator Thomas Meiler den von der Gemeinde aufgerundeten Scheck in Höhe von 1100 Euro für Sternstunden überreichen. Herr Meiler bedankte sich herzlich bei allen Spendern und der Gemeinde Aschheim. Er sicherte zu, dass das Geld in voller Höhe notleidenden Kindern in Bayern, in Deutschland und auf der ganzen Welt zu Gute kommt.

Meldung erstellt am: 11. April 2019