Das "andere" Weihnachtskonzert

Schon zum festen Sternstunden-Programm gehört das "andere" Weihnachtskonzert der Pankratius Voices. Natürlich wurde wieder zugunsten von Sternstunden musiziert - und das mit Erfolg.

© Stefan Spindler

Auch diesmal folgten wieder viele Besucher der Einladung in die Rodinger Pfarrkirche. Kein Wunder, denn das Konzert verspricht jedes Jahr einen besonderen musikalischen Ohrenschmaus. Die 12-köpfige Band aus Roding gestaltet u.a. Jugendgottesdienste und Hochzeitsmessen, umrahmt Festakte und gibt eigene Konzerte. Zu diesen zählt auch das "andere Weihnachtskonzert", das 2018 zum 13. Mal zugunsten von Sternstunden stattfand. Das Programm der Pankratius Voices umfasst neues geistliches Liedgut (NGL) ebenso wie Gospels und Pop-Balladen in deutscher und englischer Sprache. Als großes Vorbild dient dabei der Oslo Gospel Choir, aus dessen Repertoire mehr als 20 Titel im Programm sind. Auch 2018 begeisterte die Band wieder mit ihrem Konzert und sorgte für eine voll besetzte Pfarrkirche. Die Besucher zeigten sich erkenntlich und so kamen am Ende 1800 Euro für Sternstunden zusammen. Die Benefizaktion bedankt sich für die langjährige Unterstützung.

Meldung erstellt am: 10. Januar 2019