Polizeiorchester für Sternstunden

Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum startete die Bayerische Polizei gemeinsam mit dem Polizeiorchester Bayern im November 2018 eine Benefiztournee zugunsten von Sternstunden. Am 12. Mai war das Orchester in Bad Wörishofen zu Gast.

BR-Moderatorin Ulla Müller freut sich mit Prof. Johann Mösenbichler, dem Chefdirigenten des Polizeiorchesters Bayern, über die Spende in Höhe von 11.856 Euro an Sternstunden.

© Polizeiorchester Bayern

Insgesamt elf Benefizkonzerte veranstalten die Präsidien der Bayerischen Polizei in Kooperation mit einem wechselnden Kulturpartner im Freistaat. Der Erlös der Konzerte kommt ohne Abzüge Sternstunden zugute. Sechs Konzerte haben seit November stattgefunden - und das mit großem Erfolg: knapp 41.000 Euro wurden bisher eingespielt. Noch an fünf Terminen gibt es die Gelegenheit, das Polizeiorchester Bayern live zu erleben und dabei Gutes zu tun. Alle Termine und weitere Informationen zu den kommenden Konzerten finden Sie auf der Homepage des Polizeiorchesters Bayern.

Meldung erstellt am: 11. Juni 2019