Großwenkheimer Sternstunden

In Großwenkheim ist das ganze Dorf für Sternstunden auf den Beinen. Der 770-Einwohner-Ort hatte sich auch 2018 herausgeputzt, um wieder kräftig Spenden zu sammeln. 

Am Samstag, 15. Dezember, um 11 Uhr wurden die "Großwenkheimer Sternstunden" eröffnet. Viele Vereine unter Federführung der Großwenkheimer Eigenheimervereinigung halfen zusammen, es wurde im Vorfeld fleißig gebastelt und gebacken, um die Stände für den großen Weihnachtsmarkt mit vielen schönen Sachen bestücken zu können. Diese wurden wie in den Vorjahren zugunsten von Sternstunden verkauft. In den letzten Jahren kamen auf diese Weise bereits fast 40.000 Euro für die Benefizaktion zusammen. Mit dem diesjährigen Erlös von 12380 Euro ist damit die 50.000-Euro-Marke geknackt. Sternstunden bedankt sich herzlich für das jahrelange Engagement der Großwenkheimer.

Bei so schönen Sachen kann man sich kaum entscheiden.

Nach Einbruch der Dunkelheit erstrahlte der Großwenkheimer Markt im Lichterglanz.

Weihnachtszauber vor der Sternstunden-Spendenbox.

Frohes Fest wünschen die Großwenkheimer.

Meldung erstellt am: 16. Januar 2019