Die Sternstunden Partner

Die Partner der Sparkassenfinanzgruppe - Bayerische Landesbank, Sparkassenverband Bayern, Versicherungskammer Bayern und LBS Bayerische Landesbausparkasse - setzen sich seit Beginn der Benefizaktion für die Kinder in Not ein. Durch ihr Engagement liefern sie eine wichtige Grundlage für die Arbeit des Fördervereins und ermöglichen, dass jeder gespendete Euro zu 100 Prozent in die Kinderhilfsprojekte fließt. Die Unternehmen und ihre zahlreichen Mitarbeiter zeigen gesellschaftliche Verantwortung und machen sich mit vielen Aktionen und Veranstaltungen stark für die Sternstunden-Kinder.

Vielfältige Hilfe der Partner

Ob durch die Bereitstellung von Büroräumen, die Übernahme von Verwaltungskosten und die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs oder vielfältige Aktionen und Veranstaltungen über das Jahr hinweg - die Partner leisten unverzichtbare Hilfe für Sternstunden.

Bayern LB

Stephan Winkler, Vorsitzender des Vorstandes der BayernLB
Stephan Winkelmeier, Vorsitzender des Vorstandes der BayernLB (© Foto: BayernLB)
Sternstunden kann auf uns zählen. Seit mehr als 25 Jahren sind wir Wegbegleiter und treuer Partner an der Seite dieses gemeinnützigen Vereins, dessen engagierte und professionelle Arbeit wir sehr schätzen. Sternstunden setzt sich ein für die Schwächsten unserer Gesellschaft, für notleidende Kinder und Jugendliche – und setzt damit Zeichen der Solidarität und Verantwortung. Dazu wollen auch wir unseren Beitrag leisten. Wir sorgen mit unserer Hilfe dafür, dass jede Spende an Sternstunden zu hundert Prozent bei denen ankommt, die sie nötig brauchen. Sternstunden hilft Kindern. Deshalb helfen wir Sternstunden.
Stephan Winkelmeier, Vorsitzender des Vorstandes der BayernLB
BayernLB Logo

Sparkassenverband Bayern

Prof. Dr. Ulrich Reuter
 Prof. Dr. Ulrich Reuter, Präsident des Sparkassenverbandes Bayern (© Foto: Sparkassenverband Bayern )
„Es gibt manchmal im Lauf der Welt besondere Augenblicke (…), wo es sich ergibt, dass alle Dinge und Wesen, bis zu den fernsten Sternen hinauf, in ganz einmaliger Weise zusammenwirken, sodass etwas geschehen kann, was weder vorher noch nachher je möglich wäre“ schreibt Michael Ende in seinem Buch Momo.

Jahr für Jahr sorgt "Sternstunden" mit seinen vielen Spendern für solche „Momente der Menschlichkeit“. Mit Freude, Stolz und Überzeugung fördern die bayerischen Sparkassen deshalb in gesellschaftlicher Mit-Verantwortung diese Initiative und wünschen ihr von Herzen viel Erfolg!
Prof. Dr. Ulrich Reuter, Präsident des Sparkassenverbandes Bayern
Logo Sparkasse

Versicherungskammer Bayern

Andreas Kolb, Vorstandsmitglied der Versicherungskammer Bayern (© Foto: Versicherungskammer Bayern)
Das Wohlergehen der Menschen liegt uns sehr am Herzen. Was es am meisten zu schützen gilt, sind unsere Kinder. Deshalb unterstützen wir Sternstunden fast seit Beginn an, denn der Verein Sternstunden e.V. leistet Herausragendes für Kinder und Jugendliche in Not und deren Familien. Durch die vielen nationalen und internationalen Hilfsprojekte der Benefizaktion erleben viele Menschen wieder Sternstunden. Im Verbund der S-Finanzgruppe tragen wir daher die Verwaltungskosten mit und sorgen dafür, dass Spenden vollumfänglich bei den Bedürftigen ankommen. Die Versicherungskammer Bayern engagiert sich jedoch nicht nur finanziell: Unsere Auszubildenden unterstützen beispielsweise an einem Freiwilligentag eine soziale Einrichtung und am sogenannten Sternstundentag nehmen unsere Mitarbeiter Anrufe am Spendentelefon entgegen. 
Andreas Kolb, Vorstandsmitglied der Versicherungskammer Bayern
© Foto: Versicherungskammer Bayern

LBS Bayerische Landesbausparkasse

Erwin Bumberger, Vorstandsvorsitzender der LBS Bayern (© Foto: LBS)
Kinder brauchen unsere Solidarität. Ganz besonders Kinder in Not. Sternstunden ist eine riesige, tatkräftige Solidargemeinschaft: Der Bayerische Rundfunk, Sternstunden e.V. und seine vier Partner der Bayerischen Sparkassenfinanzgruppe, die Unterstützer, die vielen, vielen begeisterten und eifrigen Sternstunden-Helfer mit ihren fantasievollen Sammelaktionen und natürlich die unglaublich großzügigen großen und kleinen Spender. Sie alle stehen Kindern und ihren Familien in Not zur Seite. Es macht große Freude, Teil dieser Solidargemeinschaft zu sein.
Erwin Bumberger, Vorstandsvorsitzender der LBS Bayern