Alle Meldungen

Meldungen

Neuer Spielplatz an Kinderklinik München feierlich eröffnet

Die offizielle Einweihungsfeier des von Sternstunden mit 30.000 Euro geförderten Spielplatzes für die neue Kinderklinik in München Schwabing wurde nach pandemiebedingter Verschiebung am 21. Juni nachgeholt. Die kleinen Patienten haben den neuen Spielplatz bereits auf ihre Weise eingeweiht und spielen, klettern und toben dort seit der Fertigstellung im Herbst 2020.

„Kranzberg hilft“ spendet 10.000 Euro an Sternstunden

Mit der Aktion „Kranzberg hilft“ hatte die Gemeinde Anfang April innerhalb weniger Wochen ein großes Benefiz-Fest zugunsten von Geflüchteten aus der Ukraine auf die Beine gestellt.

Drehen und Spielen für Sternstunden-Kinder

Nach zwei Jahren Corona-Abstinenz fand am Vatertag das 18. Sommerfest der Spielbank Bad Kissingen statt. Mit dem Verkauf von Glücksjetons wurde eine Spendensumme von 4.800 Euro erzielt.

Felicitas Hanne macht sich Gedanken zum Thema "Zuhause"

Jeden Monat schreiben Projektträger zu einem bestimmten Stichwort. Im Juni macht sich Felicitas Hanne, Geschäftsführerin vom Kinderhaus AtemReich, Gedanken zum Thema "Zuhause".  

Auftaktspiel des FC Sternstunden gegen den ASV Nemmersdorf

Die Benefiz-Fußballer des FC Sternstunden sind nach zweijähriger Corona-Pause zu ihrem ersten Spiel der Saison gegen den ASV Nemmersdorf angetreten. Und der FC gewann mit 5:4. Doch bei dem Spiel ging es um mehr als den Sieg, 2.800 Euro Spenden konnten gesammelt werden. 

Sternstunden-Projekt bei "Wir in Bayern"

Das BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr-17.30 Uhr) zweiwöchentlich über ein von Sternstunden gefördertes Projekt. Am 15. Juni geht es um die Neugestaltung eines behindertengerechten Spielplatzes im Wichernhaus der Rummelsberger Diakonie. 

Schumacher Packaging GmbH besucht Sternstunden-Projekt

Am Sternstunden-Tag 2021 hatte die Schumacher Packaging GmbH 50.000 Euro an Sternstunden gespendet. Geschäftsführer Hendrik Schumacher wollte sich direkt ein Bild von einem Sternstunden-Projekt machen und besuchte am 30. Mai die Ganztageseinrichtung mit schulvorbereitender Einrichtung der Hilfe für das behinderte Kind Bayreuth gGmbH. Sternstunden finanziert hier die Neugestaltung eines barrierefreien Außenspielgeländes. 

Gänsehautfeeling in der Burg Brattenstein

Es war ein ganz besonderer Abend im Hof der Burg Brattenstein. Das Junge Theater hatte bei den Frankenfestspielen Röttingen am 25. Mai zum "Festspiel-Aperitif" geladen, ein Konzert mit verschiedenen Gruppen und insgesamt 200 Kindern und Jugendlichen aus der Region. Das absolute Highlight am Ende: Alle Mädchen und Jungen auf der Bühne sangen "Heal the world". Gänsehaut pur und noch dazu eine fantastische Spendensumme für Sternstunden: 6.000 Euro. 

Ballettgala in Essenbach ertanzt 2.500 Euro

Die Tanzabteilung der Musikschule Essenbach feierte am 3. Juni 15-jähriges Jubiläum. Mit einer Ballettgala unter dem Motto "Ich wünsch dir, dass du fliegen kannst…" wurden 2.500 Euro für Sternstunden gesammelt.

Open-Air-Benefizkonzert in Gössenheim

Am Sonntag, den 22. Mai, fand am Sportgelände in Gössenheim ein Benefiz-Open-Air statt. Stolze 10.000 Euro sind dabei für Sternstunden zusammengekommen! 

10.000 Euro Spenden: FC Sternstunden mit Top-Spiel gegen Wolfsteiner Kickers

Am 5. Juni spielten die Benefiz-Fußballer im Lusenstadion in Hohenau im Landkreis Freyung-Grafenau gegen die Wolfsteiner Kickers, eine Mannschaft mit Prominenten aus dem ganzen unteren Bayerischen Wald. Die Wolfsteiner Kickers gewannen schließlich die Partie mit 5:3.

Musical "Joseph und seine Brüder"

Der Kinderchor und die Musikgruppe "Alpha&Omega" der Pfarrgemeinde Kienberg haben das Musical "Joseph und seine Brüder" aufgeführt. Durch die Unterstützung der Pfarrkirchenstiftung St. Laurentius Obing (Kienberg) wurde der gesamte Erlös von 2.000 Euro an Sternstunden gespendet.

Mountainbiker sammeln beim Isar Cup für Sternstunden

Beim MTB Isar Cup Rennen am 28. Mai in Freising hatten sich die Ausrichter vom RVN Freising auf die Fahnen geschrieben, mit einer Tombola und dem Verkauf von Haribo-Spießen Spenden für Sternstunden zu sammeln. Ihre Bilanz: starke 2.067 Euro.

Kinder tanzen für Kinder

Bei der Benefizvorstellung „Kinder tanzen für Kinder“ des Ballettförderkreis München e.V. verzauberten junge Balletttänzerinnen und Balletttänzer an Christi Himmelfahrt das Publikum mit wundervollen Tanzeinlagen und außergewöhnlichen Kostümen. Insgesamt kamen so 500 Euro für Sternstunden zusammen.

Sternstunden-Projekt bei "Wir in Bayern"

Das BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr-17.30 Uhr) zweiwöchentlich über ein von Sternstunden gefördertes Projekt. Am 1. Juni geht es um die inklusive Natur-, Sport- und Erlebnislandschaft „INSEL“ der Stiftung Pfennigparade in München.

200.000 Euro für Schmerztherapien bei kranken Kindern

Angst vor der Blutabnahme? Schmerzen stellen ein alltägliches Problem bei der Versorgung kranker Kinder dar. Sternstunden ermöglichte mit 200.000 Euro das Pilotprojekt „Wir! Erfolgreich gegen Schmerzen“ im Dr. von Haunerschen Kinderspital.

Friedenstaschen Aktion

250 Leinentaschen mit einem besonderen Peace-Zeichen wurden von den Kindern Stella und Silas gegen eine Spende abgegeben. So wollten sie einen Beitrag für die Leidtragenden des Ukraine-Kriegs leisten. 1650 Euro sind dabei zusammengekommen. Vielen Dank für diese tolle Idee!

Neue traumapädagogisch-therapeutische Gruppe im Antonia-Werr-Zentrum

Am 10. Mai wurde im Antonia-Werr-Zentrum in St. Ludwig eine neue traumapädagogische Gruppe eröffnet. Sternstunden hat die Errichtung der Wohngruppe mit 90.000 Euro unterstützt.