Alle Meldungen

Meldungen

Zum Tode von Barbara Stamm

Ein Nachruf von Thomas Jansing 

Sternstunden trauert um Barbara Stamm

Barbara Stamm verstarb am Mittwoch im Alter von 77 Jahren. Der Benefizaktion Sternstunden war sie von Beginn an eng verbunden.

FC Sternstunden punktet beim Rotary Fussball Charity Turnier

Im Vaterstettener Stadion spielten am 10. September fünf Teams auf dem Kleinfeld miteinander, gegeneinander und vor allem für den guten Zweck. 

Sternstunden im Herzen

Bei seiner Verabschiedung in den Ruhestand bat Joachim Klein um Spenden und überbrachte 1.040 Euro.

Sternebastler gesucht!

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause gibt es wieder einen Sternstunden-Stand auf dem Christkindlesmarkt in Nürnberg.

Thomas Heinicke macht sich Gedanken zum Thema Begegnungen

Jeden Monat schreiben Projektträger zu einem bestimmten Stichwort. Im September macht sich Thomas Heinicke, Fachbereichsleiter bei der Rummelsberger Dienste für junge Menschen gGmbH, Gedanken zum Thema "Begegnungen".

Sternstunden-Projekt bei "Wir in Bayern"

Das BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr-17.30 Uhr) zweiwöchentlich über ein von Sternstunden gefördertes Projekt. Am 27. September geht es um den Umbau eines Bauernhofes für eine intensivpädagogische Wohngruppe in Weidenberg.

Stadtjubiläum mit XXL-Hefezopf  

Anlässlich der 1250-Jahr-Feier der Stadt Moosburg an der Isar zauberte Bäckermeister Thomas Grundner einen 125 Meter langen Hefezopf zugunsten von Sternstunden. Am 11. September brachte diese butterweiche Köstlichkeit grandiose 5.000 Euro ein.

BayernLB-Stand übertrifft alle Erwartungen

Zum zweiten Mal nahm die BayernLB am Trempelmarkt in der Nürnberger Altstadt teil. Das nachhaltige Shoppingerlebnis am 9. und 10. September brachte beeindruckende 2.577 Euro für die Benefizaktion ein.

25 Mal über die Alpen geradelt

Im Rahmen seiner 25. Alpenüberquerung vom 20. August bis 2. September trat Wolfgang Mühlbauer für den guten Zweck kräftig in die Pedale. 1.363,10 Euro sind bei dieser grandiosen sportlichen Leistung für Sternstunden herausgekommen.

Team Mitterteich glänzt bei Baltic Rallye

Andreas Gärtner und Fabian Weinberger aus Mitterteich fuhren bei der Baltic Rallye mit ihrem Oldtimer 7.500 Kilometer rund um die Ostsee. Nach 16 Tagen Ziel erreicht: ein unvergessliches Abenteuer und 1.700 Euro für die Benefizaktion.

Gewinnerin der Sternstunden-Tombola holt Hauptgewinn ab

Kathrin Krupka durfte am 13. September in der BMW-Welt München den Hauptpreis der Tombola des Sommerempfangs des Bayerischen Landtags, einen BMW i4 eDrive40 in San Remo Grün, in Empfang nehmen.

Altenstadter Kinder erlaufen 2.200 Euro

Die Schönach-Schule und die Grundschule Altenstadt stellten am 7. Juli bei einem Spendenlauf ihre Sportlichkeit unter Beweis. Ihre Anstrengungen und ihr Herz für die gute Sache brachten 2.200 Euro für Sternstunden.

Golf-Sternstunden in Beilngries

Zum dritten Mal organisierte die Altmühlgolf Beilngries GmbH am 23. Juli ein Benefiz-Golfturnier zugunsten von Sternstunden. Die 45 Golferinnen und Golfer erspielten in Beilngries fantastische 2.700 Euro.

Sternstunden-Projekt bei "Wir in Bayern"

Das BR Fernsehen berichtet in der Sendung "Wir in Bayern" (16.15 Uhr-17.30 Uhr) zweiwöchentlich über ein von Sternstunden gefördertes Projekt. Am 14. September geht es um die Innenausstattung der neuen Räumlichkeiten für die Mittagsbetreuung MIKI 2 des Kinderschutzbunds Kempten.

GMS Leipheim läuft für Sternstunden

Am 13. Juli liefen rund 440 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Leipheim für den guten Zweck. Phänomenale 9.325,55 Euro sammelten sie für Kinder in Not.

Open-Air-Pilates für Sternstunden

Auch in diesem Jahr bot Pilates-Kursleiterin Lieselotte Ballas von der Kühbacher Damengymnastikgruppe Trainingsstunden für den guten Zweck an. Im Juli und August brachten die Teilnehmerinnen Körper und Geist in Einklang sowie 450 Euro für die Benefizaktion.

Freiwillige Feuerwehr Dornwang verköstigt BR-Radltour-Teilnehmer

Bei der ersten Etappenpause der BR-Radltour in Dornwang bewirteten die freiwilligen Helfer der Feuerwehr die über 1.000 Radfahrerinnen und Radfahrer. Am 2. August gingen neben leckeren Kuchen und Kaffee auch 500 Euro für Sternstunden über den Tresen.